Reinigungssysteme für die Solarreinigung

Damit unser Reinigungspersonal von SOLTALUX optimal auf die Gegebenheiten vor Ort beim Kunden reagieren kann, arbeiten wir mit unterschiedlichen Solarreinigungssystemen. Das Reinigungssystem für Spezialeinsätze von Lehmann, ein Reinigungssystem zur Reinigung großflächigen Solardächern von Kärcher und ein weiteres System von Unger.

Unsere Reinigungssysteme sind speziell auf die Reinigung von Solardächern ausgelegt. Für die gründliche Reinigung von Freiflächen setzen wir auf ein spezielles System, das wir in unserem Anhänger verbaut haben. Dieses System wurde eigens für die Reinigung von Solaranlagen in Freiflächen entwickelt und bietet mit dem Spezialreinigungmittel für Solaranlagen die optimale Pflege für Ihre Photovoltaikanlage. Mehr Informationen zu unserer Vorgehensweise zur Solaranlagenreinigung finden Sie hier.

Folgende Informationen finden Sie auf dieser Seite:

  1. Vorstellung des Reinigungssystems für Solaranlagen
  2. Vorstellung des iSolar von Kärcher
  3. Solarreinigung mit Roboter
  4. Maschine für Freiflächenanlagen/Solarparks

1. Reinigungssystem vorwiegend für Aufdachanlagen


Für Infos zum Verbau dieses Systems und unserem Fuhrpark hier klicken.

Unser Solardach-Reinigungssystem von Kärcher

2. Vorstellung des iSolar – dem Reinigungssystem für Solaranalgen

Bei dem von uns verwendeten Solardachreinigungsgerät handelt es sich um einen Hochdruckreiniger, der mit einer Teleskopstange mit zwei rotierenden Bürsten ausgestattet ist. Dieses System wurde von dem Verein Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG e.V.) zertifiziert. Das Reinigungssystem beinhaltet einen Kärcher Wasserenthärter. So können wir, während der Wasserenthärter Ihr Leitungswasser entmineralisiert, gleichzeitig mit dem kalkfreien Wasser Ihre Solaranlage reinigen. Das Ergebnis ist eine spiegelblanke saubere Solaranlage, die schonend, effektiv und effizient gereinigt wurde.

Der Wasserverbrauch liegt bei ca. 2 Liter/m².

3. Solarreinigung mit Roboter: einsetzbar auf Aufdachanlagen und Freiflächenanlagen

Wir gehören zu den wenigen Solarreinigungsbetrieben, die mit modernster Robotertechnik arbeiten. Der Einsatz des Reinigungsroboters ist besonders ideal für schwer zugängliche Solardächer bzw. Aufdachanlagen! Außerdem ist er durch die Leichtbauweise auch bestens für die Reinigung von rahmenlosen Dünnschichtmodulen geeignet.

4. Maschine für die Solarparkreinigung

Bei der Maschine handelt es sich um einen wendigen Teleskophochlader mit Bürstenaufbau.

Unsere Reinigungsmaschine für Solarparks. Die Bürste passt sich dynamisch an Unebenheiten an, so dass die Bürste mit einem gleichmäßigen Druck, auf der ganzen Auflagefläche, auf den Solarmodulen aufliegt.